Intern | Impressum | Datenschutz | Mammazentrum Hamburg | Krankenhaus Jerusalem
20 Apr
2018

Haarausfall unter endokriner Therapie

Gerade weil die Überlebensraten beim Brustkrebs mittlerweile sehr hoch sind, können die emotionalen Folgen der Krebsdiagnose und die Auswirkungen der Behandlung sehr belastend sein. Zu den Problemen, die sich signifikant auf die Lebensqualität auswirken, gehört auch der Haarausfall und die sichtbare Ausdünnung des Haars im Zusammenhang mit der Krebsbehandlung. Der ... Gesamter Beitrag >>>
16 Apr
2018

Mehr Sicherheit beim Interneteinkauf

Das Internet als Einkaufsquelle boomt. Solange es sich um Online-Käufe von Bedarfsgegenständen wie Küchenartikel, Spielzeug und Kleidung handelt ist dies (Ausnahmen bestätigen die Regel) unkritisch. Aber auch Nahrungsergänzungsmittel, die rechtlich zur Gruppe der Lebensmittel gehören, werden zunehmend über das Internet vertrieben und gekauft. Auch Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, Enzyme, Aminosäuren und ... Gesamter Beitrag >>>
27 Mrz
2018

Was ist eigentlich ein dreifach negativer Brustkrebs oder ein triple-negatives Mammakarzinom?

Es wird immer deutlicher, dass Brustkrebs nicht gleich Brustkrebs ist. Wo früher Tumorgröße, Ausbreitungsmuster und Zellart unterschieden wurden, erlauben moderne Untersuchungsverfahren eine zunehmend genauere Typisierungen des Tumors. Dabei wurde 2007 der Begriff des dreifach negativen Mammakarzinoms oder „triple negative breast cancer“ (TNBC) geprägt, um diesen Tumortyp gegen die Tumoren abzugrenzen, ... Gesamter Beitrag >>>
12 Mrz
2018

EU erkennt Bisphenol A endlich als besonders besorgniserregende Substanz an

Dass endokrine Disruptoren die Genexpression beeinflussen können, ist nicht neu. 1993 wurde erstmals eine Liste von Stoffen mit vermuteten endokrin-disruptiven Eigenschaften in der wissenschaftlichen Literatur veröffentlicht. Im Jahre 1996 erschien das Buch “Our Stolen Future.“ Theodora Colborn (1927-2014), Autorin und Gründerin der Organisation “The Endocrine Disruption Exchange” (TEDX), hat am ... Gesamter Beitrag >>>
6 Mrz
2018

Lebensmittelsicherheit: Warnungen und Information der Öffentlichkeit

Verbraucherinnen und Verbraucher werden nach wie vor nicht umfassend und schnell genug vor gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln gewarnt, weil die Behörden Rückrufe oft erst verspätet online stellen (Foodwatch). Die Bundesländer oder das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) publizieren zwar auf dem staatlichen Internetportal lebensmittelwarnung.de vor potentiell gesundheitsschädlichen Lebensmitteln, jedoch erfahren Verbraucherinnen ... Gesamter Beitrag >>>
24 Feb
2018

Gezielte Therapie und “Soft” Chemo beim Brustkrebs?

Professor C.G. Schmidt war einer der ersten Onkologen, die sich ausschließlich der Diagnose und Therapie von Tumorkranken verpflichtet fühlten. In einem Vortag wagte er eine provokante Prognose: “Entweder die Nebenwirkungen verschwinden oder die Chemotherapie verschwindet.“ Trotz der Entwicklung von Medikamenten zur Unterdrückung der Nebenwirkungen sind diese nicht ganz verschwunden. Deshalb ... Gesamter Beitrag >>>
14 Feb
2018

American Heart Association empfiehlt Überwachung auf frühe Herz- Kreislauferkrankungen nach Brustkrebsbehandlung

Frauen mit Brustkrebs haben ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen, teilweise aufgrund der potentiell herzschädigenden Wirkungen einiger Brustkrebsbehandlungen, heißt es in einer neuen wissenschaftlichen Stellungnahme der American Heart Association. Darüber hinaus spielen übergreifende Risikofaktoren für Brustkrebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine Rolle, z.B. Rauchen, Übergewicht und ungesunde Ernährung. Die in Circulation veröffentlichte ... Gesamter Beitrag >>>
5 Feb
2018

Genexpression von Tumorzellen. Analyse und Konsequenzen für Diagnostik und Behandlung

Durch die Entwicklung neuer Krebsmedikamente brechen für die Präzisionsmedizin neue Zeiten an. Wenn mittels Gentest ein Patient mit einem onkogenen Treiber identifiziert wird, besteht das Potenzial, hochselektive Arzneimittel zur Hemmung der onkogenen Treiber anzuwenden. Ergebnisse mit der gezielten „Tumortyp-agnostischen“ Krebstherapie sind erstmals beim Kongress der American Society of Clinical Oncology ... Gesamter Beitrag >>>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen