Intern | Impressum | Datenschutz | Mammazentrum Hamburg | Krankenhaus Jerusalem
5 Feb
2018

Genexpression von Tumorzellen. Analyse durch Bluttest und Konsequenzen für die Behandlung

Ein Bluttest könnte künftig herausfinden, ob sich im Körper ein Tumor ausbreitet. Ein solcher Bluttest wurde für acht Krebsarten entwickelt, die nicht weniger als sechzig Prozent der Krebsfälle ausmachen. Auch wenn der Test noch nicht zu 100% zuverlässig ist (er gibt nicht in allen Fällen aussagekräftige Resultate) können damit Tumorzellen und selbst Tumorzellfragmente im Blut in einem sehr frühen Stadium nachgewiesen werden, bevor der Tumor Beschwerden auslöst oder Mensch etwas davon bemerkt, dass  sich Metastasen gebildet haben..
Für die Patienten steht der Test noch nicht zur Verfügung. Und das liegt weniger an der Studie selbst, als vielmehr einerseits an den Kosten, andererseits an den Umständen, wie mit solchen Bluttests auf Krebs – „Liquid Biopsy“ genannt – und mit Gentests generell in unseren Gesundheitssystemen umgegangen wird.
Die sind Auszügen auch einem Artikel über die Zukunft der Krebsdiagnostik. Lesen sie den ganzen Artikel in der FAZ.
Kommentar Mammazentrum Hamburg: Wie wichtig solche Testsysteme sind zeigt sich daran, dass es Medikamente gibt die bei bestimmten Tumoreigenschaften wirksam sind, egal ob es sich um Hautkrebs, Darmkrebs oder Brustkrebs handelt. Pembrolizumab ist ein solcher Wirkstoff. Er blockiert die Bindung von PD-L1 und PD-L2 an den PD-1-Rezeptor auf T-Zellen. Dadurch wird die Immunantwort gegen die Krebszellen unabhängig vom  primär erkrankten Organ angeregt und kann deshalb bei der Behandlung unterschiedlicher Krebsarten eingesetzt werden. Besonders profitieren nur Patienten mit mindestens 50% Expression des PD-L1. Diesen Nachweis kann man bislang nur am Tumorgewebe führen und das immer noch eine Gewebsentnahme. Hier liegt  das große Potential der Blutests, die eine solche aufwendige und für Patienten meist unangenehme Biopsie vermeiden könnten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen