Intern | Impressum | Datenschutz | Mammazentrum Hamburg | Krankenhaus Jerusalem

Beiträge die Psycho-Onkologie enthalten:

21 Mrz
2017

Neue ambulante psychotherapeutische Versorgung – Vorteile für Brustkrebspatientinnen

Krebserkrankungen sind für Betroffene und ihre Angehörigen psychisch sehr belastend und führen zu einer Vielzahl psychosozialer Folgeprobleme, die sich auf alle Lebensbereiche auswirken können. Aktuelle Untersuchungsergebnisse belegen, dass etwa die Hälfte der Patienten vor allem zu Beginn der Erkrankung psychisch stark belastet ist, etwa ein Drittel leidet im Krankheitsverlauf unter ... Gesamter Beitrag >>>
15 Okt
2014

Psychosoziale Versorgung von Krebspatienten – Effektiv, aber im ambulanten Bereich nicht zufriedenstellend gelöst

Im Deutschen Ärzteblatt (Dtsch Arztebl 2014; 111(39): A-1644 / B-1413 / C-13459 wird auf die Notwendigkeit der psychosozialen Betreuung, aber auch auf die ambulante Unterversorgung von krebskranken Patienten hingewiesen. Krebserkrankungen sind für Betroffene und ihre Angehörigen psychisch sehr belastend und führen zu einer Vielzahl psychosozialer Folgeprobleme, die sich auf alle ... Gesamter Beitrag >>>
26 Mrz
2014

Die angstlösende Wirksamkeit von Lavendelöl

Angststörungen sind nicht selten. Ungefähr 15% der Gesamtbevölkerung leiden irgendwann im Leben an einer Angststörung, wobei Frauen doppelt so oft betroffen sind wie Männer. Eine andauernde Angst, wie sie z.B. bei krebskranken Patientinnen vorkommen kann, schränkt die Alltagsaktivität ein und beeinträchtigt die Lebensqualität. Neben der pycho-onkologischen Betreuung kann eine unterstützende ... Gesamter Beitrag >>>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen