Intern | Impressum | Datenschutz | Mammazentrum Hamburg | Krankenhaus Jerusalem

Beiträge die Strahlentherapie enthalten:

7 Aug
2017

Darf man Deos während der Strahlenbehandlung beim Brustkrebs benutzen?

Die Strahlentherapie ist eine unverzichtbare Maßnahme um nach brusterhaltender Therapie möglicherweise verbliebene Krebszellen in der Brust zu zerstören.Zu den ärgerlichsten und unangenehmsten Nebenwirkungen der Strahlentherapie gehören die Hautreaktion wie beim Sonnenbrand, mit leichter bis mäßiger Rötung, Juckreiz, Brennen, Schmerzen und möglichem Peeling. Frauen, die eine Bestrahlung der Brust erhalten, werden ... Gesamter Beitrag >>>
30 Jun
2014

Postoperative Strahlentherapie für Brustkrebs-Patienten nach Mastektomie mit ein bis drei befallenen Lymphknoten?

Mehrere Untersuchungen haben gezeigt, dass eine postoperative Bestrahlung bei Patientinnen nach Mastektomie und mehr als drei befallenen Lymphknoten (sog, Postmastektomiebestrahlung, PMRT) das Risiko der Brustkrebssterblichkeit reduzieren kann. Aber ob von der PMRT auch Patientinnen mit nur 1-3 positiven Lymphknoten profitieren ist umstritten, da hier einzelne Untersuchungen zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. ... Gesamter Beitrag >>>
17 Mrz
2014

Intraoperative Strahlentherapie – Neue Ergebnisse machen Hoffnung auf verkürzte Bestrahlung

Beim frühen (lokal begrenzten) Mammakarzinom ist die brusterhaltende Operation (Tumorentfernung mit einem Randsaum des angrenzenden gesunden Gewebes) das von den meisten Patientinnen gewählte Vorgehen. Grundsätzlich wird dieses Vorgehen kombiniert mit einer Strahlentherapie der Restbrust, um einzelne Tumorzellen zu vernichten, die – weil noch klein und nicht erkennbar – eventuell nach ... Gesamter Beitrag >>>
9 Feb
2013

Brustkrebs im Alter weniger intensiv behandeln?

Die Erfolge der Brustkrebsbehandlung werden erkennbar. Im Zeitraum zwischen 1990 und 2007 sank die Sterblichkeit an Brustkrebs in den USA konstant um 2–2,5 % jährlich. Für die Altersstufe 20 -49 Jahre waren das -2,5 %, für die 50- bis 64-Jährigen -2,1 % und für die 65- bis 74-Jährigen -2 %. ... Gesamter Beitrag >>>
19 Apr
2012

Studien bestätigen: Bestrahlung nach brusterhaltender Operation verbessert die Überlebensrate

Wir haben bei Senolog.de bereits am 8. Dezember 2011 über die EBCTCG Studie berichtet. Jetzt analysiert Prof. Dr. Rainer Souchon, Tübingen in der Zeitschrift  Im Focus Onkologie ausführlich die Ergebnisse der aktuellen Metaanalyse der Early Breast Cancer Trialists’ Collaborative Group. Wir halten diese Ergebnisse für so wichtig, dass wir Ihnen ... Gesamter Beitrag >>>
8 Dez
2011

Warum Strahlentherapie nach brusterhaltenden Operationen des Mammakarzinoms?

Nach einer brusterhaltenden Operation und ggf. auch Chemotherapie ist die abschließende Bestrahlung für viele Patientinnen eine Belastung, welche sie gern vermeiden möchten. Aber nur die vollständige Behandlung, d.h. die Operation in Kombination mit der medikamentösen und strahlentherapeutischen Behandlung bietet die größten Erfolgschancen die Erkrankung zu heilen. Aus einer Vielzahl von ... Gesamter Beitrag >>>
24 Nov
2010

DCIS – Lokale Exzision ohne Bestrahlung

Entschuldigung, aber Sie müssen angemeldet sein um diese Beiträge zu lesen! Ein Zugang kann aus rechtlichen Gründen nur approbierten Ärzten gewährt werden. Login ... Gesamter Beitrag >>>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen